BiBA (Betroffene informieren Betroffene und Angehörige) ist ein Projekt für Menschen, die nach einer stationären Behandlung in einem psychiatrischen Krankenhaus entlassen werden.

Die Grundidee von BiBA ist simpel: Patienten, die den Schritt aus der Psychiatrie zurück an ihren angestammten Platz schon selbst erlebt haben und dabei wertvolle Erfahrungen gesammelt haben, geben diese an andere weiter, für die eine solche Situation Neuland darstellt.

Betroffene helfen Betroffenen.

Hinter BiBa stehen Betroffene, die bereits einen Klinikaufenthalt durchlaufen haben und die Schwierigkeit kennen, die nach einer Entlassung auf einen zukommen.

Unser  Gesundheitssystem stellt im Falle einer psychischen Erkrankung in aller Regel  sowohl eine adäquate stationäre Behandlung als auch eine verlässliche ambulante  Betreuung durch einen entsprechenden Arzt oder Psychotherapeuten sicher.
Allerdings fehlen den Betroffenen gerade in der naturgemäß schwierigen Zeit nach  einem Klinikaufenthalt oft die notwendigen Informationen zu anderen, darüber  hinausgehenden Hilfsangeboten. Diese Lücke zu schließen, hat sich BiBA zur Aufgabe gemacht.

BiBA bietet einen  Erfahrungsaustausch auf gleicher Augenhöhe und unterstützt Menschen mit  psychischen Erkrankungen und ihre Angehörigen bei der Suche nach:

– passenden Selbsthilfegruppen

– ergänzenden Therapie- und Beratungsangeboten

– Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung

– Informationsmaterialien und Fachliteratur

– Kontakt zu relevanten Fachverbänden

Kern der BiBA-Arbeit  sind die zweimal monatlich am Freitag (jeweils zweiter und vierter Freitag im Monat), 14.30 bis 16.00 Uhr, stattfindenden  Sprechstunden im Rollerhaus (Foyer) und dem Universitäsklinikum Freiburg, Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie Freiburg nach telefonischer Absprache

Mo-Do 13-15:30 Uhr – Tel.-Nr.: 0761/270-66620

Ein Team  von ehrenamtlichen Betroffenen beantwortet die Fragen, welche die  Sprechstunden-Besucher mitbringen. Zudem werden offene Fragen gesammelt und nach  Bedarf einem geeigneten Experten vertraulich vorgelegt.

Kommen Sie zur BiBA-Sprechstunde ins Zentrum für Psychiatrie Emmendingen (ZPE – 2. und 4. Freitag im Monat).

thumbnail of Was-ist-BiBA

Kontakt: Bitte wenden Sie sich per  E-Mail an:

ed.ve1545038286kms@a1545038286bib1545038286

Treffpunkt Zentrum für Psychiatrie:

Neubronnstraße 25
79312 Emmendingen
07641 / 461-0
 www.zfp-emmendingen.de