Selbsthilfe mit Köpfchen e.V., Postfach 19 04 40, 79062 Freiburg, Tel.: 07665 – 94 22 127 Silvana (abends), ed.ve1501238683kms@t1501238683sop1501238683
News: SmKeV ist Landesmeister von Baden-Württemberg und ist für die deutsche Meisterschaft in Duisburg qualifiziert. Näheres später.

Kegeln für Frauen und Männer mit psychischen Erkrankungen, wie Depression, Zwänge, Ängsten, Psychose usw.

Für Unerfahrene, Neulinge, und Könner.

Unter Gleichgesinnten sein, für Körperbewegung, Spaß, sich gut oder nicht so gut fühlen, Sozialkontakte oder einfach nur mal unter Menschen sein und reden können, verstanden werden, neue Erfahrungen machen.

Im Sommer ist es in bzw. auf der Kegelbahn angenehm kühl, im Winter gut geheizt.

Es kann mit allen Schuhen und Kleidungen gekegelt werden.
Getränke und eventuell Verpflegung können mitgebracht werden.
Nach dem Kegeln gehen meist einige Kegler in ein Café.

Das Kegeln ist kostenlos, es wird gesponsert von SmK.

Wann
Wir treffen uns um 15:00 Uhr vor dem Heinrich-Hansjakob-Haus
jeden 2. Sonntag, 15:00 – ca. 16:30 Uhr, in den ungeraden Kalenderwochen.
Unser Kegeln-Kalender ist HIER zu finden.

Ort
Heinrich-Hansjakob-Haus, Talstraße 29, D – 79102 Freiburg.
Die Einfahrt ist gegenüber der Bäckerei Pfeifle auf der Talstraße.

Das Heinrich-Hansjakob-Haus ist ein Hinterhaus des St. Marienhaus Altersheims, Fassade in roten Ziegelsteinen,
durch die Toteinfahrt, ca. 100 m nach hinten.
Die Kegelbahn ist im Keller desHeinrich-Hansjakob-Haus rechts.

Straßenbahnlinien:
Linie 1 Haltestelle „Schwabentorbrücke“,
Linie 2 – 3 – 5 Haltestelle „Johanneskirche“.

Entweder direkt ohne Anmeldung kommen oder erst informieren:

Tel.: 07664/914453